Lymphnetz Dresden

"Helfen ist unser Handwerk"

Steinfuß

Seit der Gründung des Orthopädie- und Sanitätshauses Iltzsche im Jahr 1945 ist dies unsere Firmenphilosophie.

Über viele Jahre gemeinsamer Tätigkeit mit Ärzten und Therapeuten konnen wir im Dienste der Patienten Erfahrungen auf dem Gebiet der Lymph- und Lipödembehandlung sammeln.

Auf diese Weise entstand ein engmaschiges Lymphnetz, in welchem betroffene Patienten medizinisch kompetent und individuell betreut werden. Komplettiert wird unser ganzheitliches Therapiekonzept durch die Ernährungsberater und Psychologen, insbesondere in der Begleitung von Ödempatienten mit bösartigen Grunderkrankungen.

Eine wertvolle Bereicherung erfährt die Patientenbetreuung durch die Mitarbeiter der Dresdner Selbsthilfegruppe für Lymphödempatienten.

Die Kooperation verschiedener Betreuungsformen innerhalb eines Netzwerkes bietet entscheidende Vorteile:

  • Betreuung der Patienten auf höchstem wissenschaftlichen Niveau durch medizinisches Fachpersonal
  • Kombination notwendiger Therapiemaßnahmen im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung
  • Sicherung kürzester Informationswege durch Kooperation aller therapeutischwirksamer, aktiver Partner
  • Enge Zusammenarbeit mit den Krankenkassen
  • Erstellung effektiver Kostenmodelle für die effektive Therapiegestaltung
  • Zielstellung des Lymphnetz Dresden

    • Optimale und umfassende Betreuung von Lymph- und Lipödempatienten, einschließlich ambulanter / klinischer Diagnostik und Therapie nach neuesten wissenschaftlichen Gesichtspunkten
    • Koordinierung aller therapeutischen Maßnahmen
    • Kurz-, mittel- und langfristige befundspezifische Hilfsmittelberatung und -versorgung durch das Sanitätshaus Iltzsche unter Berücksichtigung aktueller industrieller Angebote
    • Psychologische Begleitung und soziale Unterstützung betroffener Patienten zur Sicherung persönlicher Lebensqualität
    • Organisation von wissenschaftlichen Weiterbildungsveranstaltungen auf dem Gebiet der Lymph- und Lipödemtherapie für beteiligte Netzwerkpartner und interessierte Patienten
  • Lymphödem

    Das Lymphsystem des menschlichen Körpers, bestehend aus einem  ableitenden Drainagesystem mit Lymphgefäßen sowie lymphatischen Organen, ist an nahezu allen ablaufenden Körperprozessen aktiv beteiligt.

    Kommt es primär oder sekundär zu einer verminderten Transportkapazität lymphatischer Gefäße, resultieren daraus Flüssigkeitseinlagerung in abhängigen Körperpartien und möglicherweise die Ausbildung eines Lymphödems. Sind Störungen der Fettzellverteilung des Organismus Ursache von Lymphabflussstörungen und Ödembildung, vor allem im Bereich der Extremitäten, spricht man von einem Lipödem.

    Kombinationsformen von Lip- und Lymphödem sind möglich. Beide Ödemformen können zur Belastung des Körpers führen, insbesondere des Herz-Kreislauf-Systems sowie des Stütz- und Bewegungsapparat.

    Für Ödempatienten ist der Mobilitätserhalt, verbunden mit effektiver entstauender Muskel- und Gelenkaktivität, von entscheidender Bedeutung. Das Sanitätshaus Iltzsche begleitet seine Patienten umfassend orthopädietechnisch auf dem Gebiet der Hilfsmittelversorgung.

  • Therapieoptionen

    Lymphabflussstörungen mit Ödembildung erfordern wegen fortschreitender Gewebeveränderungen eine rasche Therapieeinleitung. Die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) mit manueller Lymphdrainage, Kompressionsbehandlungen sowie Bewegungs- und Atemtherapien stellen unter Berücksichtigung begleitender Nebenerkrankungen das Basistherapiekonzept dar. Intakte Hautverhältnisse sind dabei Voraussetzung jeder effektiven Lokaltherapie. Deshalb sollten die Patienten kontinuierlich vom Hautarzt betreut werden. Komplizierte Krankheitsverläufe bedürfen einer stationären dermatologischen Intensivbehandlung. Während das Lymphödem mittels konservativer KPE zumeist ausreichend therapierbar ist, wird darüber hinaus bei der Behandlung beim Lipödem und Lipolymphödem die Liposuktion äußerst erfolgreich praktiziert.

    Ob konservativ oder invasiv - in der Regel basiert jede effektive Ödemtherapie auf konsequenten Kompressionstherapie. Damit verbunden ist die Patientenversorgung mit individuellen, maßgenauen Kompressionsgestricken durch das kompetente Sanitätshaus.

    Das Lymphnetz Dresden bietet durch engste Zusammenarbeit zwischen Klinik, Ambulanz und unserer orthopädietechnischen Einrichtung optimale Voraussetzungen zur Therapie des chronischen Lymphödems und Lipödems.

  • Weitere Netzwerkpartner

    Ärzte

    Dr. med. Grit Richter-Huhn
    Fachärztin für Dermatologie und Naturheilverfahren

    Mary-Krebs-Straße 1, 01219 Dresden
    Telefon: 0351 / 471 99 33

    Dr. med. Silvia Schamfuß
    Fachärztin für Haut- u. Geschlechtskrankheiten

    Kesseldorfer Straße 2-6, 01159 Dresden
    Telefon: 0351 / 421 62 04

    Dr. med. Simone Schmidt & Dr. med. Katrin Hohaus
    Gemeinschaftspraxls für Haut- u. Geschlechtskrankheiten

    Friedrichsraße 41, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 480 45 40

    Dr. med. Uta Schramm
    Fachärztin für Haut- u. Geschlechtskrankheiten

    Königstraße 31, 01097 Dresden
    Telefon: 0351 / 804 14 76

    Dr. med. Petra Thomaschewski
    Ärztin für Dermatologle

    Amalie-Dietrich-Platz 5, 01169 Dresden
    Telefon: 0351 / 411 40 04

    Dr med. Ines Morich
    Fachärztin für Psychotherapie

    Emil-Überall_Straße 22, 01067 Dresden
    Telefon:  0351 / 427 54 11

    Anja Weiswange
    Sächsische Krebshilfegesellschaft

    Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 2, 01097 Dresden
    Telefon: 0351 / 411 40 04

    Physiotherapeuten

    Bilz & Metzner
    KG und Massagepraxis

    Rudolf Renner Straße 37, 01159 Dresden
    Telefon: 0351 / 421 54 18

    Burkhardt + Hoppe
    Praxis für Physiotherapie

    Windbergstraße 22, 01189 Dresden
    Telefon: 0351 / 401 41 36

    Eydner, Martina
    Praxis für Physiotherapie

    Marienstraße 20, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 494 00 68

    Fürst, Barbara
    Fachlehrerin Lymphdrainage KPE und Physiotherapeutin

    Wittgensdorfer Straße 23a, 01257 Dresden
    Telefon: 0351 / 480 18 53

    Grigoleit, Ute
    Praxis f. Physiotherapie

    Hohenbusch-Markt 1, 01108 Dresden
    Telefon: 0351 / 880 86 86

    Haenchen
    Physiotherapie und Osteopathie

    Dresdner Straße 16, 01156 Dresden
    Telefon: 0351 / 453 91 79

    Heilenz, Ute
    Praxis für Physiotherapie

    Freiberger Straße 18, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 322 88 61

    Internationaler Bund GmbH
    Praxis für Physiotherapie

    Rote Gasse 43 Haus 10, 01662 Meißen
    Telefon: 03521 / 744 279

    Kind, K.
    Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik

    Stephensonstraße 29, 01257 Dresden
    Telefon: 0351 / 200 06 35

    Kobler, C.
    Praxis für Physiotherapie

    Hertha-Lindner-Str. 10, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 481 83 33

    König, C.
    Praxis für Physiotherapie

    Caspar-David-Friedrich-Straße 37f, 01217 Dresden
    Telefon: 0351 / 472 12 04

    Krause & Zscherneck
    Physiotherapie Burgwartstraße

    Burgwartstraße 19, 01705 Freital
    Telefon: 0351 / 646 43 96

    Therapiezentrum Radebeul Ost GmbH
    Lilli Rosinski

    Nizzastraße 46a, 01445 Radebeul
    Telefon: 0351 / 8362946

    Wettiner Platz 10, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 4496126

    Bundschuhstraße 2, 01307 Dresden
    Telefon: 0351 / 4466800

    Roggentin, H.
    Praxis für Physiotherapie

    Braunsdorfer Straße 13, 01159 Dresden
    Telefon: 0351 / 4216575

    Schweriner Straße 24, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 4989176

    Enderstraße 59 im SEC, 01277 Dresden
    Telefon: 0351 / 2527278

    Physiotherapie Holger Richter im World Trade Center

    Ammonstraße 70, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 486 17 80

    Schäfer, Kathleen
    Praxis für Physiotherapie

    Schlehenstraße 2, 01169 Dresden
    Telefon: 0351 / 416 21 34

    Schlesinger B.
    Praxis für Physiotherapie

    Keplerstraße 16, 01237 Dresden
    Telefon: 0351 / 284 09 80

    Physiotherapie Stantke

    Herzbergstraße 12, 01239 Dresden
    Telefon: 0351 / 284 20 40

    Sorgenfrey, Anett
    Praxis für Physiotherapie

    Augsburger Straße 46, 01309 Dresden
    Telefon: 0351 / 314 33 18

    Tanneberger, Kerstin
    Praxis für Physiotherapie

    Waltherstraße 22, 01067 Dresden
    Telefon: 0351 / 490 06 90

    Therapiezeit
    Praxis für Physiotherapie / Kerstin Deutsch

    Emil-Überall-Straße 14, 01159 Dresden
    Telefon: 0351 / 658 66 25

    Ulbrich, Gundula
    Praxis für Osteopathoe

    Würtzburger Straße 75, 01187 Dresden
    Telefon: 0351 / 471 60 82

    Wolf, C.
    Praxis für Physiotherapie, Anne Barthel

    Bodenbacher Straße 16c, 01277 Dresden
    Telefon: 0351 / 259 19 05

    Weisbach, F.
    Praxis für Physiotherapie

    Kesselsdorfer Str. 2-6, 01159 Dresden
    Telefon: 0351 / 421 65 75

    Wenzel, S.
    Praxis für Physiotherapie

    Zillerstraße 13, 01445 Radebeul
    Telefon: 0351 / 830 94 09

    Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.
    Physiotherapie Frau Scholz

    Amalie-Dietrich-Platz 3, 01169 Dresden
    Telefon: 0351 / 416 600

    Ernährungsberater

    Vitalpunkt
    Ernährungszentrum Susanne Langner

    Tzschimmerstraße 28, 01309 Dresden
    Telefon: 0351 / 656 92 28

    Fitnessstudio

    Injoy Dresden West

    Kesselsdorfer Straße 2-6, 01159 Dresden
    Telefon: 0351 / 424 54 74
    Link: NJOYmed Dresden

    Selbsthilfegruppe

    Kutschke, Erika
    Selbsthilegruppe "LYMPHI"

    Großsedlitzer Weg 1, 01257 Dresden

Wissenschaftliche Beratung und klinischer Ansprechpartner im Lymphnetz Dresden

Prof. Dr. med. Uwe Wollina

Chefarzt der Klinik für Dermatologie und Allergologie

Krankenhaus Dresden, Friedrichstadt
Friedrichstraße 41, 01067 Dresden
Telefon: 0351 / 4801685

Orthopädie- und Sanitätshaus Iltzsche Inhaber: Ramona Werschke e. K.

Stollestraße 27, 01159 Dresden
Telefon: 0351 / 42905-0

Sanitätshäuser in 01159 Dresden
Kesselsdorfer Straße 2
Telefon: 0351 / 4135430

Gohliser Straße 28
Telefon: 0351 / 4216168

Liebigstraße 22
Telefon: 0351 / 4721313